Das Ende des Nachtzuges Zürich-Barcelona

Am siebten Januar wird der Nachtzug von Zürich nach Barcelona ersatzlos gestrichen. Für Roussillon-Reisende war diese Verbindung interessant, weil man so ohne einen Umweg über Paris bequem nach Perpignan fahren konnte.
Laut verlinktem Artikel gibt es erst nach dem Fahrplanwechsel Ende 2013 eine Alternative Verbindung über die Schweiz in Form eines TGV von Genf nach Barcelona.

Vorerst dauert eine Bahnfahrt von der Schweiz nach Barcelona zwischen 11-15 Stunden mit Umstieg in Frankreich. Es wird also ähnlich beschwerlich, wie wenn man von Mittel- und Norddeutschland über Paris nach Südfrankreich/Spanien fahren möchte.
Kommentare

Miftührpflicht von Alkoholtests in Kraftfahrzeugen

Ab dem 1. Juli 2012 ist jeder Halter eines Kraftfahrzeugs verpflichtet, ein unbenutztes und sofort einsatzbereites Gerät zur Messung des Atemalkohols mitzuführen. Dies gilt für jeden, der Frankreichs Straßen benutzt, also auch Touristen auf der Durchreise durch Frankreich.
Ab dem 1. November 2012 wird bei ihm Rahmen von Verkehrskontrollen festgestellten Verstößen ein Bußgeld von 11 € fällig, das sofort gezahlt werden muss.

Die benötigten Tests sind u.a. auch an Tankstellen erhältlich.

Weitere Informationen bietet z.B. auch der
ADAC.

Und gleich noch ein Lehrvideo:

Kommentare
Ältere Einträge...