Neuer Yachthafen in Banyuls - Der (Größen-)Wahnsinn geht in eine neue Runde

Nachdem ein ähnliches Projekt in der Bucht von Paulilles vor einigen Jahren glücklicherweise nie über größenwahnsinnige Modelle hinausging, will sich der aktuelle Bürgermeister von Banyuls wohl schon seit längerem ein letztes Denkmal setzen: Dem Bau eines neuen Yachthafens. Zu diesem Zweck soll scheinbar die halbe Bucht, in der Banyuls liegt, zubetoniert und komplett umgestaltet werden.
Angeblich ist unter anderem der Baukonzern Bouygues an den Planungen beteiligt.

Hier eine Präsentation, die während einer Versammlung der Bürgerinitiative gezeigt wurde, welche gegen die Umsetzung dieser Pläne mobil macht:

Kommentare
Ältere Einträge...